Verwaltungsstrafverfahren

Es gibt zahlreiche Fälle, in den Unternhemer bzw. Geschäftsführer mit Verwaltungs­strafverfahren konfrontiert sein können:

  • Verstöße gegen das Gewerberecht
  • Verstöße gegen das Ausländerbeschäftigungsgesetz
  • Verstöße gegen Arbeitnehmerschutzvorschriften oder das Arbeitszeitgesetz
  • Verstöße gegen die Bauordnung
  • und viele mehr.

Häufig zahlt es sich aus, in diesen Fällen einen Rechtsanwalt einzuschalten. Ich analysiere mit Ihnen die Situation und verteidige Sie in diesen Verfahren. Häufig kann die eigene Unschuld bewiesen werden oder es können Formfehler der Behörde aufgedeckt werden, die eine Bestrafung verhindern. In vielen Fällen kann zumindest eine Reduktion der Verwaltungstrafe erreicht werden (die u.U. eine empfindliche Höhe erreichen kann!).

Sofern Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen übernehme ich auch die gesamte Abwicklung mit der Versicherung!

Kontakt

Wenn Sie einen Termin für ein Kontaktgespräch oder eine eingehende Beratung vereinbaren möchten, eine Frage zu einer allfälligen Vertretungsübernahme haben oder sonst mit mir in Kontakt treten möchten, rufen Sie mich an (01 / 533 58 53), schicken Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.